kisspng-microblading-eyebrow-beauty-parl

Microblading

Die neue 3D-Härchentechnik

Natürlich schöne Augenbrauen ohne Nachzeichnen!

Was ist Microblading?

Microblading ist die optimale Methode für Menschen, welche die Form und die Fülle ihrer Augenbrauen auf eine natürliche Art und Weise verändern möchten.

Auch wenn die Augenbrauen komplett fehlen oder größere Lücken, Narben vorhanden sind, kann man mit Microblading nachhelfen.

 

Was ist der Unterschied zwischen Microblading und Permanent Make-up?

Beim Microblading werden die Härchen einzeln, manuell und natürlich ohne Einsatz der Maschine nachgezeichnet. Die Klingen des Microblading-Stiftes sind deutlich dünner als die Nadel, die für das Permanent Make-Up (PMU) verwendet wird. Die Tiefe beim Microblading beträgt ungefähr 0,8 bis 1,4 Millimeter, bei PMU deutlich tiefer. Im Gegensatz zum PMU sieht das Microblading natürlicher aus.

 

Wie lange hält ein Augenbrauen-Microblading?

Eine Microblading-Pigmentierung muss regelmässig aufgefrischt werden, um Farbverblassungen zu verhindern. Die beim Microblading gezeichneten Härchen halten ein bis zwei Jahre - die Haltbarkeit hängt von der Regenerationsgeschwindigkeit und dem Fettgehalt der Haut ab. Bei fettiger Haut verringert sich die Haltbarkeit. Kunden mit eher fettiger Haut benötigen daher häufiger Korrekturen.

 

Kann man ein Microblading korrigieren?

nach ca.4 Wochen ist eine Korrektur erforderlich wenn:

- die Tiefe des Pigments gering ist und die Härchen zu dünn sind,

- die Form und Dicke der Augenbrauen minimal geändert werden sollte,

- die Farbintensität intensiviert werden sollte.

 

Microblading wird NICHT durchgeführt wenn:

- Schwangerschaft und Stillzeit

- Epilepsie

- akute Infekte / Erkältung

- Diabetes Typ 1

- psychische Störungen

- schwere Körperliche Erkrankungen

- reduzierte Blutgerinnung und Krankheiten die damit verbunden sind.

- Menstruation

 

Wie lange dauert die Behandlung?

Die Behandlung dauert ca.1 - 1,5 Std.

Unmittelbar nach der Pigmentierung sind aufgrund der Hautreizung Rötungen oder leichte Schwellungen üblich. Diese klingen in der Regel nach wenigen Stunden wieder ab.

 

Pflegehinweise

- in den ersten 4 Stunden nach der Behandlung jede Stunde 1x mit Wasser spülen und danach eincremen. Dann 1-8 Tage morgens und abends 1x eincremen. Verwenden Sie zur besseren Abheilung unsere Tücher.

- die Kruste darf auf keinen Fall entfernt werden. Dies führt nicht nur zu einem nicht schönen und klaren Ergebnis, sondern zur Bildung eines Narbenkeloides. Die Kruste löst sich ca. 3-4 Tage nach der Behandlung von selbst ab.

- verzichten Sie zwei Wochen auf Augenbrauen-Make-up, Solarium und Sauna.

- zum Reinigen bitte nur klares Wasser benutzen